By Aristotle, Arbogast Schmitt

Show description

Read or Download Aristoteles: Werke in deutscher Übersetzung 05. Poetik PDF

Best german_1 books

Architekturen und Prozesse: Strukturen und Dynamik in Forschung und Unternehmen (German Edition)

Dieser Band ist eine Zusammenstellung ausgewählter Beiträge zu den Themen Geschäftsprozessmanagement, Innovation, Unternehmensgründung, e-Learning. Mit Beiträgen zu (Re)-Organisation, Simulation und Optimierung von Geschäftsprozessen, Informationssystemarchitekturen, carrier orientated structure (SOA).

Extra resources for Aristoteles: Werke in deutscher Übersetzung 05. Poetik

Example text

Daher stammt auch unsere heutige Bezeichnung ‚Jambus‘ [Versmaß der Invektive], denn in diesem Metrum verspottete man einander. Und so wurden von den Alten die einen Dichter heroischer Verse, die anderen von Jamben. Wie aber von bedeutenden Handlungen Dichter im besten Sinn Homer | war (er allein hat nicht nur gut gedichtet, sondern seine Nachahmungen auch als dramatische Handlungen gestaltet), so war er auch der erste, der den Gattungscharakter der Komödie aufgewiesen hat, und zwar dadurch, dass er VsichW nicht VaufW Polemiken VbeschränktW, sondern das Lächerliche in dramatischer Handlung dargestellt hat.

Zu diesen VMittelnW gehören das Beweisen, das Widerlegen, das Hervorrufen von Affekten (wie | Mitleid, Furcht, Zorn, und was alles von dieser Art ist) und außerdem Vdie KunstW, die Größe oder Bedeutungslosigkeit einer Sache deutlich zu machen. Natürlich muss man sich bei Vder Darstellung vonW Handlungen Vwie von RedenW nach denselben Prinzipien richten, wenn man bewirken will, dass eine Handlung Mitleid oder Frucht erregt, bedeutend oder wahrscheinlich ist. Der Unterschied liegt lediglich darin, | dass sich die Wirkung im einen Fall ohne VausdrücklicheW Belehrung einstellen muss, während sie im andern Fall in der Rede vom Redner erzeugt werden und sich aus der Rede ergeben muss.

Wiedererkennung | aber ist, wie schon der bloße Wortlaut sagt, ein Übergang aus dem Zustand der Unwissenheit in den des Wissens, der zu Freundschaft oder Feindschaft führt, bei Handelnden, die zu Glück oder Unglück bestimmt sind. Die beste Form der Wiedererkennung ist die, die zugleich mit der Wende eintritt, wie es sich bei der Wiedererkennung im Ödipus verhält. Es gibt freilich auch andere Arten der Wiedererkennung. Sie kann sich nämlich auch – in dem angegebenen Sinn – bei leblosen Gegenständen oder | zufälligen Ereignissen ergeben, und auch, ob jemand etwas getan oder nicht getan hat, kann man erkennen.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 28 votes