Produktdesign in der chemischen Industrie: Schnelle by Wilfried Rähse

By Wilfried Rähse

Vorst?nde, Entscheider und Entwickler in der chemischen Industrie m?ssen sich in zunehmendem Ma?e mit Produktdesign besch?ftigen. Produkte, die in Leistung, Handhabung und Gestaltung exakt Kundenvorstellungen entsprechen, bringen die notwendigen Wettbewerbsvorteile. Unternehmen m?chten mit Innovationen neue M?rkte erobern und/oder die erreichte Marktposition st?rken. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie hierf?r geeignete Produktideen entwickeln.

Show description

Read more

Evolutionstheorie - Akzeptanz und Vermittlung im by Anne Brasseur (auth.), Dittmar Graf (eds.)

By Anne Brasseur (auth.), Dittmar Graf (eds.)

Die Evolutionstheorie hat sich in den letzten a hundred and fifty Jahren von einer speziellen naturwissenschaftlichen zur universellen wissenschaftlichen Theorie entwickelt. Sie bezieht Phänomene von der Lebensentstehung bis zu den kulturellen und geistigen Entwicklungen des Menschen ein. Die Evolutionstheorie ist das Fundament der modernen Biologie. Dennoch ist sie bis heute die vermutlich umstrittenste Theorie der Menschheitsgeschichte. Ein großer Teil der Menschen in aller Welt lehnt sie bis heute vehement ab. Das Buch nähert sich diesem Phänomen, indem es einerseits einen interdisziplinären Einblick in die evolutionäre Forschung ermöglicht und damit Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen die Möglichkeit bietet, über ihre Forschung zu berichten. Andererseits schildern Forscher aus verschiedenen europäischen Ländern die spezifischen Schwierigkeiten bezüglich der Akzeptanz der Evolutionstheorie.

Show description

Read more

Didaktik der Informatik, 2. Auflage by Sigrid Schubert, Andreas Schwill

By Sigrid Schubert, Andreas Schwill

Wer Informatik unterrichten will, muss nicht nur das Fach beherrschen, sondern seine Kenntnisse und Freude am Fach auch Sch?lerinnen und Sch?lern vermitteln k?nnen. Dieses Buch hilft Ihnen dabei. Es bietet eine ausgewogene und praxisorientierte Gesamtdarstellung der Didaktik der Informatik. Nach der Kl?rung von Grundbegriffen der Informatik und ihrer Didaktik stellen die Autoren das verwendete Grundmodell f?r Ziele, Inhalte und Lehrmethoden und die theoretische Fundierung des Informatikunterrichts vor. Hierauf aufbauend untersuchen sie eine Vielzahl von Informatikprinzipien im Hinblick auf Ihre Bedeutung f?r die Informatikgrundausbildung. Den Themenkomplexen „Probleml?sen in der Informatik“, „Informatisches Modellieren und Konstruieren“, „Objektorientierung“ und „Informatiksysteme“ sind jeweils eigene Kapitel gewidmet, in denen das didaktisch Machbare im Spannungsfeld von fachwissenschaftlich W?nschenswertem und bildungspolitisch Notwendigem diskutiert wird.Die Neuauflage enth?lt die aktuellen Entwicklungen zur kompetenzorientierten Didaktik sowie deutliche Erweiterungen zur Vermittlung ausgew?hlter Informatikinhalte, wie Vernetzung, net, Sprachen und Automaten. Neu sind ebenfalls ein Kapitel mit einem Zugang zur Vermittlung informatischer Inhalte, der allgemein als "unplugged" bezeichnet wird, und ein Kapitel „Unterrichtsmittel“. Zwei Gastbeitr?ge zur Kompetenzentwicklung mit Informatiksystemen und zum Stellenwert von Kreativit?t im Informatikunterricht vertiefen Perspektiven der Unterrichtspraxis.

Show description

Read more